Branchennachrichten – Trends treiben die Erholung des gewerblichen Bausektors voran

Triangle

Laut einer neuen Studie gibt es aufgrund wichtiger Trends für die Baubranche wieder Grund für Optimismus. Zum Ersten sind Finanzierungen wieder möglich. Die Bedingungen für gewerbliche Kredite werden besser. Eine Umfrage des US-amerikanischen Zentralbankensystems über die Stimmung im Sektor gewerbliche Kredite zeigt, dass 47,8 Prozent der Befragten im dritten Quartal 2013 einen vermehrten Bedarf nach gewerblichen Immobilienkrediten angegeben haben als im zweiten Quartal..

Zudem ist die LEED-Zertifizierung und die Verwendung von grünen Baumaterialien, entgegen früherer Annahmen, dass es sich hier um eher unnötige Maßnahmen handelt, heute eine Kernkompetenz. Eine bessere LEED-Zertifizierung ist ein Wettbewerbsvorteil, speziell bei Regierungsprojekten.

Und letztendlich spielen auch die dringend benötigte Verbesserung der Infrastruktur und der Wiederaufbau nach mehreren starken Stürmen eine Rolle dabei, dass sich das Baugewerbe in vielen Regionen wieder erholt. Außerdem können öffentlich-private Partnerschaften (ÖPPs) eine Lösung sein, wenn nur begrenzt öffentliche Finanzierungen zur Verfügung stehen. Naturkatastrophen spielen in den Überlegungen der Führungskräfte im Baugewerbe eine große Rolle, da Klimaanalysten voraussagen, dass zukünftig häufiger schwere Stürme zu erwarten sind.