KONTAKTIEREN SIE UNS: 1.800.272.7100+1.423.265.0600

Über uns

ROADTEC gehört zu Astec Industries, einem Unternehmen, das als weltweit führend im Bereich Asphalttechnologie bekannt ist.  Roadtec wurde 1981 als Hersteller von Asphaltfertigern gegründet.  Die 455 und 465 Fertiger waren die ersten Modelle, die in Dalton, Georgia, produziert wurden.

1986 wurde das Unternehmen Barber-Greene übernommen, um das Produktsortiment zu erweitern. Damals war Barber-Greene ein großer Hersteller von Fertigern, Fräsen, Grabenfräsen, Brechern und Asphaltanlagen. Mit der vereinten Technologie von Roadtec und Barber-Greene wurde die Produktpalette von Fertigern und Fräsen fortgeführt und somit entstand das Konzept des Beschicker-Fahrzeugs. Das erste Beschicker-Fahrzeug war das MTD 3500.

1991 wurde die Barber-Greene-Produktreihe von Fertigern an Caterpillar verkauft und Roadtec nahm Reorganisierungsmaßnahmen in Cattanooga, Tennessee, vor, um die gesamte Produktpalette von Straßenbaugeräten für Astec Industries zu produzieren und zu vermarkten.  Dazu gehörten Asphaltfertiger und Fräsen.  Zu dieser Zeit entstand das kleinere, modernere Shuttle Buggy®-Beschicker-Fahrzeug aus dem größeren MTD 3500 und ergänzte das Produktangebot.

Modernste Asphalt-Belagsgeräte

Heute bietet Roadtec eine umfassende Palette an Fertigern, die als die verlässlichsten und wartungsfreisten Fertiger der Branche gelten.  Ihr einfaches Design und ihre symmetrische Ausrichtung sorgen für maximale Zugkraft. Sie können mit einer Vielzahl von Bohlen ausgestattet werden und verfügen standardmäßig über Elektroheizung.  Der leichte Zugang zu Hauptkomponenten in Fertigern von Roadtec wird von keinem Gerät der Konkurrenz übertroffen.  Roadtec war der erste Hersteller der Branche, der ein FXS™ System zur Rauchgasabsaugung als Standardausstattung auf allen Roadtec Fertigern und Shuttle Buggy®-Beschicker-Fahrzeuge installiert hat. Das neue Comfort Drive™ Bedienersystem von Roadtec beinhaltet neuestes ergonomisches Design, bietet bessere Sichtweite, leichtgängige Bedienelemente und gehört ebenfalls zur Standardausstattung. Fertiger sind erhältlich mit Gummireifen, mit Ketten oder Gummiraupen und es gibt sie entweder in einer Breite von 8 oder 10 Fuß.  Wir stellen außerdem den patentierten Stealth™-Fertiger her, der nach dem Gravitationsprinzip funktioniert und den Bedarf an Kübelklappen, Förderbändern und vorderen Tandemfahrwerken unnötig macht.

Roadtec produziert ein komplettes Sortiment an Kaltfräsen in Größen von Normalnutzgröße bis Fahrbahnbreite. Diese Kaltfräsen bieten ein optimales Gleichgewicht zwischen Pferdestärken, Produktion und Manövrierfähigkeit.  Die Modelle RX-600, RX-700 und RX-900 verfügen serienmäßig über bidirektionale Fähigkeiten, die das Zurückschneiden sowie den Materialausstoß auf der Rückseite ermöglichen – ohne zusätzliche Anpassungen. Hydraulisch anhebbare Motorhauben erleichtern den Zugang zum Motorraum, der für eine ausgezeichnete Lärmreduzierung stark isoliert ist.  Fräsmeißel verschiedener Breiten und Aufsätze zum seitlichen Fräsen, die für manche Modelle verfügbar sind, machen Roadtec Kaltfräsen zu den vielseitigsten Fräsmaschinen auf dem Markt.

Roadtec bietet mit seinen Shuttle Buggy®-Beschicker-Fahrzeuge die neueste weltweit verfügbare Technologie für Straßenbeläge.  Bei diesen Maschinen handelt es sich um selbstbetriebene Beschicker mit einzigartigen Anti-Segregationssystemen, die Asphaltmaterial neu mischen, um eine konsistente Größe und Temperatur zu produzieren. Das branchenweite Problem der Asphalt-Segregation ist beseitigt.  Kontinuierlicher, ununterbrochener Straßenbelag wird ermöglicht, indem das Entladen des Lkw vom Prozess der Straßenbefestigung getrennt stattfindet.  Mit den neuen, schwerer zu verlegenden Superpave-Mischungen und insgesamt schwierigeren Spezifikationen für Straßen, werden die Roadtec-Beschicker-Fahrzeuge aufgrund ihrer qualitativen Eigenschaften zu einem notwendigen Bestandteil der neuen Fahrzeugflotten heutiger Vertragspartner.

Unser Qualitätsversprechen

ROADTEC ist durch seine Verpflichtung zur Produktion innovativer, qualitativ hochwertiger Geräte sowie seine unvergleichlichen Ersatzteile und den Kunden-Support zu einem äußerst erfolgreichen Unternehmen geworden.

In letzter Zeit behaupten viele Unternehmen, die besten im Kunden- und Produktsupport zu sein. Bei Roadtec ist dies unsere oberste Priorität. Die Tatsache, dass sich die Abteilungen Technik, Produktion und Kundendienst im selben Gebäude befinden, ermöglicht uns einen einzigartigen schnellen Informationsaustausch sowie eine sofortige Weiterleitung an unsere Kunden. Der telefonische Kundendienst ist 24 Stunden am Tag zu erreichen, sieben Tage die Woche.

Klicken Sie bitte auf „VERTRETUNG SUCHEN“, um herauszufinden, wie Sie uns telefonisch oder per E-Mail erreichen können.